Referenz: Messe Erfurt

Social Media: Empfehlungskonzept
Für die Messe Erfurt erarbeitete 4und20.net ein Empfehlungskonzept Social Media. Das Konzept zeigt, welche Möglichkeiten der sozialen Medien für die Messe Erfurt als Gesamtheit und diverse Einzelveranstaltungen genutzt werden können. Es gibt Hinweise und Empfehlungen für die Nutzung und Einbindung in bestehende Websites. Es zeigt, wie neue Nutzergruppen erschlossen und in den Netzwerken bereits vorhandene Nutzer aktiviert werden können, sich für die Messen und Veranstaltungen der Messe Erfurt zu begeistern und diese mit ihren Kontakten zu teilen.

Beginnend bei der Ausgangssituation werden die Potenziale der Messe Erfurt in den einzelnen Netzwerken analysiert und Möglichkeiten zur Partizipierung aufgezeigt. So bietet das Konzept einen Überblick über Reichweitenpotenziale auf Facebook, analysiert die Konkurrenzsituation und vergleicht die Reichweite mit anderen Städten.

Auch werden die Ist-Situation und Möglichkeiten des Content Marketings auf Twitter, Google+, Youtube und Xing untersucht. Außerdem geht das Konzept auf Online-Newsbereiche und Weblogs ein. Abschließend werden konkrete Handlungsempfehlungen gegeben und Aufwände abgeschätzt.

Seit April 2012 arbeitet die Kommunikationsabteilung der Messe Erfurt mit diesem Konzept.